LOGOFAGR
Home
Übersichtskarte
Termine
Aussichtsberg Hörnle
Botan. Wanderung
Eiszeit-Landschaft
erdgesch. Panorama
Geologie der Alpen
Geologische Tour
Hardtwiesen
Hirschberg
Höhenrieder Park
Kramerplateauweg
Landschaftspark
Leutstettener Moor
Loisachtal
Maisinger Schlucht
Mesnerbichl
Moore & Orchideen
Murnauer Moos
Natur im Hochgeb.
Osterseen
Eibenwald
Pähler Schlucht
Quellgebiet Ammer
Schleifmühllaine
Südl. Ammersee
BuiltByNOF

Murnauer Moos
von Bulten, Drischen und Köcheln

Beim Ramsachkircherl, dem "Ähndl", das einst als Bollwerk gegen die Dämonen und Moorgeister errichtet wurde, beginnt unsere Wanderung durch das Murnauer Moos. Dieser größte ursprüngliche Moorkomplex des Alpenvorlandes führt uns besonders anschaulich die verschiedenen Stadien im Werdegang eines Moores vor. Wunderbare orchideen- und enzianreiche Streuwiesen mit seltenen Eiszeitrelikten und ein noch vollständig intaktes Hochmoor werden Sie in Erstaunen versetzen.Bohlensteg MM kl

Themen: Geologische Entstehung und Eiszeiten.
Geschichte des Moores. Traditionelle Nutzung von Streuwiesen.
Erhaltung der Artenvielfalt. Ökologie von Hoch- und Niedermooren.
Botanische Besonderheiten. Aspekte des Naturschutzes.

9.30 bis ca. 15.00 Uhr (Termine siehe Zeitplan, Kürzel MM)
Treffpunkt Parkplatz "Gasthaus am Ähndl"
(südwestlicher Ortsrand von Murnau, Ende Ramsachstraße).
Bitte Brotzeit und Getränke mitnehmen.
33 % Ermäßigung mit Kurkarte Blaues Land.
Leitung: Dr. Helmut Hermann